Samsung Spinpoint T133 300GB, SATA 3Gb/s (HD300LJ)

Ratings and opinions for Samsung Spinpoint T133 300GB, SATA 3Gb/s (HD300LJ)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 53%
3.13 of 5
based on 11 ratings and 4 user reviews.
Product recommendations:
50.00% recommend this product.
Showing 4 user reviews
  • jochen___ on 09/12/2006, 17:19
    positive rating

    solide leistung und sehr leise

    Overall rating: (5.00)
    Diese Harddisk zeichnet sich durch sehr leise Betriebsgeräusche aus. Daher vor allem für Leute geeignet, denen es wichtig ist, dass ihr Rechner leise ist. Reviews wie leise sie ist gibt es unter anderem auf silentpcreview (spcr)
    reply
  • saron on 08/17/2006, 10:39
    negative rating

    keine Samsung mehr...

    Overall rating: (3.67)
    Nachdem ich eigentlich nur positives von Samsung Festplatten gehört habe legte ich mir zwei HD300LJ Platten zu, eine davon ist jetzt, 2 Monate später, bereits defekt.

    An der Hitze hats nicht gelegen, beide Platten wurden von 80er Papst Lüftern gekühlt (beide 28-32 Grad max.)
    Ich werd wohl doch wieder zu Maxtor zurück kehren, bei denen ging mir bisher noch nie eine Platte ein und das seit Jahren...
    reply
  • pcmanager on 05/19/2006, 05:30
    positive rating
    bei den früheren Samsung Modellen hat Samsung ein Utility gehabt, mit denen man die Geschwindigkeit hinaufschrauben konnte. Die Leute habens gemacht - konnten aber nicht die Datenblätter lesen, wonach die HD nur 55 Grad Temperatur verträgt. Dann nebeneinander eingebaut ohne Luftzirkulation, unnötig im Raid Betrieb herumrattern lassen und reihenweise sind sie krepiert die vom Anwender hochgetakteten Modelle.
    Nunmehr sind die Dinger nicht mehr umzustellen und 60 Grad vertragen sie auch - alles nur deswegen, weil die Pfuscherbuberln zu dumm sind eine Harddisk anständig gekühlt einzubauen.
    Also ich hab nur 10 Prozent geringere Geschwindigkeit gegenüber einer Seagate 7200.9 gemessen - aber deutlich weniger Geräusche beim Zugriff - ja sogar ein Raid 0 aus 2 Samsung T133 ist leiser als eine einzelne Seagate 7200.9und dort ist es mir ziemlich egal ob in Summe 90 oder 100 MB Datenrate herauskommen.
    reply
  • hansebi on 05/16/2006, 14:55

    kein echter Fortschritt

    Overall rating: (2.25)
    ich stimme mit Chip, Tomshardware und den Warentests überein: den Kauf der SATA II T133 habe ich bereut. Gut, daß ich sie umtauschen konnte.

    Auch wenn die T133 die Nachfolgegeneration zur P120 darstellt, die die Lücke zu Seagate und Maxtor's GB-Monstern schliessen sollte, liegt die P120er Serie in der reinen Datenübertragung und Performance klar vorne. Mit gemessenen 58.5mb/sec im benchmark ist die T133 satte 18% langsamer als die ältere P120 250gb die ich mir in mein System gekauft habe. Mein test lief jeweils von einer WD Raptor 74 SATA Platte mit 10000U/min aus. Die Zugriffszeit bei der T133 ist bestenfalls mittelmäßig, das stammt allerdings von Tomshardware, das konnte ich nicht benchmarken (for some reason)

    T133 ein grosses Plus ist die Geräuscharmut (zumindest bei mir) und die vernachlässigbare Hitzeentwicklung, aber in einen High-End PC würde ich jederzeit wieder die fast 18 Monate alte P120 einbauen.
    Schade Samsung.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG