Nokia N70

Ratings and opinions for Nokia N70

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 75%
4.04 of 5
based on 53 ratings and 5 user reviews.
Product recommendations:
82.61% recommend this product.
Showing 5 user reviews
  • negative rating
    glin666 on 10/30/2007, 13:51
    Ich habe das N70 im Urlaub gefunden und nach dem Äußeren zu urteilen hätte ich nicht gedacht das es noch funktioniert, geschweige denn dass das Display noch ganz ist. Meine Hochachtung also vor der Stabilität des Handys.
    Ich brauche es viel beruflich, daher muss es jeden abend wieder ans Ladekabel weil der Akku wieder leer ist. Es gefällt rein optisch und liegt gut in der Hand, das Gewicht ist für mich kein Kritikpunkt. Die Kamera ist okay, die Videoqualität leider nicht so berauschend, es kommt ständig zu hängern bei der Aufnahme. Die MP3 Wiedergabe ist durchschnittlich, das Radio ein nettes Zusatzfeature was ich schätzen gelernt habe.

    Kritikpunkt ist die Geschwindigkeit. Nach dem Einschalten dauert es wirklich 10 Sekunden bis sich die Kontaktliste öffnet, es sind ca. 600 vollständige Adressen, aber bei meinem 3 Jahre alten t-mobile SDA geht das praktisch Verzögerungsfrei. Auch bei tomtom zeigt sich das Problem, ausserdem verliert das N70 etwa alle halbe Stunde die BT Verbindung zum GPS, hatte ich beim SDA noch nie. Positiv ist noch zu erwähnen das sich die MMC Karte jederzeit tauschen lässt. Eine Entäuschung sind die Nokia oder Symbian Zusatzprogramme / Spiele, aber einem geschenkten Gaul ...
    Trotzdem werde ich das Handy wohl demnächst verkaufen.
    reply
  • positive rating
    Captain Keke!! on 09/29/2006, 12:17

    alles in allem gutes Handy

    Overall rating: (2.50)
    kann mich im grossen und ganzen Thomas nk2000 nur anschliessen, sowohl bei positiven als auch negativen Aspekten (s.u.).
    Hab das Handy mit einer Vertragsverlängerung von o2 mit TOMTOM (deutschland karte auf einer 512 mb rsmmc, wobei die hälfte noch frei ist) bekommen.
    Das Handy funktioniert gut, die Software ist auch ok, das Menü kann man sich konfigurieren und einstellen wie man möchte (Also die Reihenfolge der Symbole etc.), das Display ist gross und deutlich und gut beleuchtet.. . AUch TOMTOM funktioniert super!! (sirf3-gps-empfänger von nokia dabei). Abstürze hatte ich keine bisher
    Alle Vorzüge aufzählen werde ich nicht, das kann man ja auf der Homepage von nokia oder in vielen Foren selbst nachlesen...


    Negativ fällt jedoch definitiv auf:

    1. Verzögerung bei Menüanwahl, Telefonbuch-Auswahl (!) Fotos, Sms-Menü (1-2 Sekunden), auch beim Anzeigen einer eingegangenen SMS. Ob ein Nokia Software Update hilft oder verfügbar ist, kann mir nicht einmal der super nokia.de-standard-email-antwort-"service" liefern.

    2. Tastatur fürs smsen wirklich sehr klein geraten (hatte vorher 6230). Ich hab keine (!) Wurstfinger, muss aber jetzt trotzdem mit dem Fingernagel die Tasten drücken! Das gilt übrignes natürlich auch für das Anwählen und somit Verwählen von Telefonnummern. (wobei man ja eh meistens das Telefonbuch verwendet)

    3. der Mp3 Player klingt mies: Habe ein Lied im direkten Vergleich im AUto über die Anlage abgespielt (N70 vs. IPOD vs. CD). Das N70 war so schlecht, dass ich es sofort ausgestellt habe. Ich würde es nichtmal zum Fahradfahren oder beim winterurlaub zum mp3 hören verwenden, da nehm ich lieber den kleinen apple mit.

    4. Der (Frei-Sprech-)Lautsprecher klingt sehr hohl und blechern.

    5. Ich kann den Wecker nicht mit einem Knopf (Hotkey) benutzen, sondern muss mich durch ein Menü durcharbeiten. Sind zwar nur 2 Klicks extra auf der Tastatur, stört mich aber trotzdem.

    6. Die Menüs und Programme schliessen sich nicht automatisch. das bedeutet, dass man nach einiger Zeit im "Task-Manager" noch einige Sachen sieht, die das Handy nicht heruntergefahren hat - Geschwindigkeit adé. Dies gilt im übrigen auch für "normale" Handy Funktionen wie z.B. Kontakte öffnen, SMS Menü, Musik-Player.

    7. Es gibt leider noch keine Handy-Tasche, nichtmal bei Nokia, bei der man das Handy in der Tasche benutzen kann. Zu kaufen gibt es lediglich so komische Beutel, oder Leder-Gürtel-Clips a la Crocodile-Dundee wo man das klingelnde Handy erst mühsam rauspuhlen muss. Die Alternative ist sich eine Echt-Leder-trotzdem-Fake-Tasche bei Ebay zu kaufen (habe ich gemacht). Sieht zwar grauenhaft aus, dafür ist das handy jetzt erstmal ein bisschen geschützt vor dem rauhen Alltag ;)

    7. Spiele, Klingeltöne, Bilder etc.: Der ganze mitgelieferte Multimedia-Kram ist natürlich armselig, schlecht, nervig und kindisch. Da muss man sich schon was herunterladen aus dem Netz (gibt genügend Seiten, die einem auch Themes kostenlos anbieten, würde ja dafür nie Geld bezahlen). Die Masche dahinter ist logischerweise: Lade Dir doch über GPRS was gutes herunter (und bezahle extra extra extra).

    8. Gewicht und Grösse: das Handy ist schwerer und grösser, als alle meine vorherigen! Es bricht mir jetzt nicht den Arm, aber man sollte es schonmal in den Händen halten. (Aber nicht so ein billigen Blender in den Kaufhäusern sondern das echte Handy mit (!!!) Akku drin).

    Trotz aller Kritikpunkte würde ich es mir jederzeit wieder holen, da es für meine Bedürfnisse (Telefonieren (!!), Navigation) vollkommen ausreicht und in dem Silberlook auch gar nicht so schlecht aussieht.
    reply
  • Daref on 05/21/2006, 12:22

    Klasse !

    Overall rating: (4.75)
    Ich hab das Handy seit 2 Wochen und ich endecke immer noch neues !
    Die Kamera is fantastisch , 3D Spiel ZB : Snake , sehr robustes Gehäuse zerkratzt nicht so schnell !

    Also ein mein Kauftipp Nr. 1 !

    mfg Daref
    reply
  • positive rating
    3pana on 12/16/2005, 20:32

    Top-Handy!

    Overall rating: (4.75)
    Top Handy mit super Fuktionen!!!
    reply
  • positive rating
    thomas_nk2000 on 11/23/2005, 11:53

    Gutes Handy mit tollen Extras

    Overall rating: (3.75)
    Vorgeschichte:

    Hatte zuerst das Motorola E1000. Leider hatte ich massive Probleme mit dem Akku bzw. dem Laden jenes. Habe das Nokia N70 seit 2 Wochen in Verwendung.


    Was mir positiv aufgefallen ist:
    + gute bis sehr gute Akkuleistung (hatte vorher ein Motorola E1000 - ehrlich - nicht vergleichbar)
    + neue aber trotzdem gute Menüführung
    + sehr gutes Display
    + 2 Megapixel Kamera mit 20fach Zoom (sehr gute Qualität am Handy, leider bei bewegten Bilder schnell unscharf, am PC sind die Bilder sicherlich besser als bei anderen Fotohandys trotzdem noch immer nicht ganz vergleichbar mit Digitalkameras - aber dieses Handy ist auf dem besten Weg dazu!)
    + Klappe zum Schutz der Kamera
    + Automatischer Blitz
    + Kamera innen leicht zu reinigen, bis jetzt hatte ich noch keine Probleme mit Staub wie beim Motorola E1000
    + Radio am Handy (Kopfhörer dienen als Antenne)
    + Mp3-Player mit Kopfhörer
    + guter Empfang auch in schlechter versorgten Gebieten
    + Web-Seiten können teilweise angezeigt werden (mit Nokia-Browser oder mit Opera)
    + E-Mail Konfiguration mit internem Assistenten sehr simpel einzurichten (beide Daumen nach oben – SUPER)
    + bei mir ist Norton Internet Security inkludiert
    + 64MB Karte inkludiert
    + RealPlayer, Movie Dir. inkludiert
    + Fotodruck (interne Funktion) über bluetooth möglich (hab ich allerdings noch nicht getestet)
    + Themen für Handy können gespeichert werden
    + klassische Nokia-Umrechner ist enthalten (den liebe ich)
    + Quick-Word, Sheet, Point und PDF inkludiert (bei mir zumindest)
    + wie von Nokia gewohnt sehr viele individuelle Einstellmöglichkeiten
    + integrierter Kalender mit Outlook Sync-Möglichkeit

    Was mir negativ aufgefallen ist:
    - Handy stürzt besonders am Anfang öfters ab, besonders wenn man am Anfang viel neue Programme installiert, im Moment hab ich aber keine Probleme mehr damit (ich glaube es war wirklich nur am Anfang)
    - Bilder der Kamera am PC nicht so toll – leicht verschwommen (siehe positives)
    - Reaktion des Handys ist nicht so schnell, d.h. wenn man einen Menüpunkt anwählt dauert es zw. 1-2 sek bis das nächste Fenster/Menü erscheint
    - Lange Reaktionszeit auch beim Fotografieren
    - Wecker und Radio leider nicht kombinierbar als Radiowecker – Schade!
    - kein Infrarot (brauche ich aber so gut wie nie)
    (- liegt jetzt nicht am Handy - kann da das Handy noch nicht bei H3 zu kaufen ist, nicht auf die 3zone zugreifen – möchte das erwähnen weil ich nicht wusste das H3 nur selbstvertreibende Handys auf die 3zone zugreifen lässt laut Hotline, eigentlich eine Frechheit – aber das fällt dann in die Kategorie selbst schuld, denn dann kann ich auch keine H3 Produkte wie News oder Wetter kaufen)
    - sehr kleine Tastatur (mich stört das allerdings nicht, da ich vor dem E1000 ein Nokia 7650 hatte)
    - wie gewohnt utopische Speicherkarte RS-MMC, aber das ist e bei jedem Hersteller so
    - mit einem Preis von € 550,- nicht gerade ein Schnäppchen

    Fazit:
    Wer auf Multimedia, Internetsurfen und Fotografieren mit/auf dem Handy steht, ist mit diesem Handy sehr gut bedient. Die Akku-Leistung ist für ein UMTS ausgezeichnet. Kleine Fehler wie zu kleine Tastatur, lange Reaktionszeiten und verschwommene Bilder am PC trüben zwar etwas das Gesamtbild, alles in allem ist dieses Handy sehr leistungsfähig mit vielen Business-Extras. Für sehr gut hat es nicht gereicht (allerdings hat das noch kein Handy bei mir), dennoch kann ich dieses Handy jedem wärmstens empfehlen.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG