Panasonic ER2211 beard/hair trimmer rechargeable battery/mains operation

Ratings and opinions for Panasonic ER2211 beard/hair trimmer rechargeable battery/mains operation

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 72%
3.92 of 5
based on 15 ratings and 4 user reviews.
Product recommendations:
85.71% recommend this product.
Showing 4 user reviews
  • positive rating
    Wurio on 11/10/2012, 19:56

    sehr gutes Produkt

    Overall rating: (4.00)
    Bin seit längerem ( versuch bzw. kauf schlechterer Baart/Haarschneider ) endlich wieder auf ein Geràt gestossen bei dem der Preis im verhältniss zum Gerät einwandfrei ist.
    Bin sehr zufrieden und hoffe dieses Gerät länger zu haben bzw. bei Bedarf eines neuen vllt. sogar einen verbesserten Typen dieses Modells zu erwerben.
    Viel Spass und Freude allen die sich einen zulegen.....
    reply
  • positive rating
    jleinenbach on 12/04/2010, 12:00

    Für mich bisher alternativlos

    Overall rating: (4.50)
    + Gerät vollständig abwaschbar
    + Gerät erscheint robust
    + Haare werden durch Kammaufsatz aufgefangen

    - Klingen müssen geölt werden
    - Klingen nicht austauschbar
    - Klingenqualität auf Website nicht angegeben
    - Kammaufsatz muss häufig ausgeklopft werden
    - keine 0,5 mm-Einstellung für 3-Tage-Bart
    - Teile werden ohne Aufbewahrung geliefert
    reply
  • negative rating
    yooden on 11/19/2007, 09:47

    Nicht wirklich zufrieden

    Overall rating: (3.00)
    Da mein bisheriger Bartschneider (Panasonic ER 205 - den ich vor allem auch dazu nutzte mein wenig pralles Haupthaar zu stutzen) mittlerweile recht schlapp war, d.h. Akkuleistung und -dauer zu wünschen übrig ließen, bestellte ich einen neuen - und aufgrund der guten bisherigen Erfahrungen mit Panasonic und der guten Kritiken wurde es der ER221S503.

    Leider muss ich sagen, dass das Gerät zwei gravierende Nachteile für mich hat:
    1. Scheint der Motor eher schwächer zu sein als bei dem alten ER 205, da er an meinem Kopfhaar (das nun wirklich weder besonders dicht noch dick ist) fast scheitert, d.h. fast stecken bleibt und
    2. verstellt man jedes mal, wenn man den Kammaufsatz zum reinigen kurz abnimmt, die Längeneinstellung, d.h. es passiert leicht dass man plötzlich mit einer viel geringeren Längeneinstellung weiter macht als man wollte - das kann sehr unangenehm sein...

    Der ER 205 hatte hier eine Sicherung, die ein unbeabsichtigtes Verstellen verhinderte. Im großen ganzen ist der ER221S503 also eher ein Rückschritt gegenüber dem Vorgängermodell.
    reply
  • positive rating
    tonicum on 10/13/2007, 01:17

    fast perfekt...

    Overall rating: (1.50)
    Ich habe einen Bart und Haarschneider gesucht, nachdem der alte (ebenfalls von Panasonic) den Geist aufgegeben hat. Meine Frau hat mir in Eigeninitiative ein Gerät von Braun geschenkt, das ich aufgrund diverser eigenheiten nach dreimaligem gebrauch verschwinden hab lassen. ;-) es war meiner meinung nach weniger ein schneidegerät sondern eigentlich mehr ein rupfgerät.
    also habe ich versucht - mit gar nicht so schlechtem erfolg, das alte gerät wieder flott zu bekommen - immerhin 6 monate hat's noch gehalten bis es endgültig unbrauchbar war... ;-)

    aber nun zum Panasonic ER221S503 Bart-/Haarschneider:

    kaum war das teil ausgepackt, war es auch schon im einsatz: zumindest was das stutzen der gesichtsstoppel anbelangt, kann ich echt nicht meckern: einfach zu handhaben, leichtgängig, sauber, kein zupfen und rupfen... und das endlich wieder ohne netzteil (akku war entgegen der angaben in der Gebrauchsanweisung bereits geladen)
    es gibt einen Aufsatz für's Bartschneiden und einen für das Haupthaar... Ersterer hält angeblich die Stoppeln zurück... naja, ein paar vielleicht, aber waschbecken herkömmlich säubern dauert auch nicht mehr als 10 - 15 sekunden...
    die länge kann ungefähr in 1,5 mm Schritten eingestellt werden - d.h. für mich perfekt, für einen Pedanten vermutlich nicht ganz... ;-)
    der Aufsatz für das Haupthaar hat zwischen den Zinken etwas mehr Raum, sodass die "Schnippsel" leichter herausfallen können... also wenn man versucht längeres Haar zu kürzen, ist es etwas mühsam, weil diese schnell verlegt sind und immer wieder gesäubert werden müssen, damit man effizient weiter schneiden kann. wenn die Haare aber nur um ein paar Mlimeter zu kürzen sind, so wie's bei mir meistens der Fall ist, arbeitet das Gerät einwandfrei.

    eine letzte Sache noch: es wäre ein Behältnis nett gewesen, wo man ALLE Einzeteile (inkl. Netzteil und Aufsatz) unterbringen kann, die Originalverpackung dafür zu nehmen wäre reine Platzverschwendung... deshalb habe ich das alte Etui (Hartschale) von Panasonic ein wenig umgemodelt und das neue Gerät darin kuschelig mit allen Einzelteilen verstaut.
    Insgesamt ist der Panasonic ER221S503 Bart-/Haarschneider garantiert eine Empfehlung wert!

    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG