beyerdynamic DT 770 PRO, 250ohms (459.046)

Ratings and opinions for beyerdynamic DT 770 PRO, 250ohms (459.046)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 89%
4.57 of 5
based on 12 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
  • 5 stars
    2
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 2 user reviews
  • Richi1974 on 12/23/2013, 07:33
    positive rating

    Ein Traum !

    Overall rating: (5.00)
    Habe diesen Kopfhörer von so vielen Foren empfohlen bekommen, betreibe diese mit meiner Soundkarte Asus Essence STX Pci E , der Klang ist vergleichbar mit Boxen um 10.000€ Glasklar kein knistern nix. Die Kopfhörer liegen Perfekt am Kopf nach einiger Zeit nimmt mann sie gar nicht mehr war.

    Ob bei Pink Floyd mit 192 hz oder Guten Rock oder Metal aber auch Hip Hop dieser Kopfhörer bringt jeden Sound Glasklar rüber. Ich hatte vorher einen Sennheiser HD 595 der gegen diesen Hier wirklich kompletter Müll war.

    Also für die die wirkich Perfekten klang wollen

    100% ige Kaufempfehlung von mir ! ! !

    reply
  • sh4dow on 12/17/2007, 14:55
    positive rating

    hervorragender klang

    Overall rating: (5.00)
    seit mehr als einem halben jahr verwende ich diesen kopfhörer täglich und bin auch heute noch gelegentlich hie und da begeistert was die klangwiedergabe angeht.

    für mich war es wichtig, dass der kopfhörer geschlossen ist, möglichst sauberen klang bietet und dabei eine charakteristik aufweist, mit der es ein genuss ist einfach so musik zu hören, spiele zu spielen und filme zu betrachten, da ich den kopfhörer nicht beruflich verwende, aber dennoch wert auf qualität lege. diese habe ich bereits vom akg k141 kennengelernt, weshalb es für mich naheliegend war, den k271 auszuprobieren. da bei diesem der bass allerdings total unterging, habe ich parallel dazu den dt 770 pro ausprobiert und der unterschied war so deutlich, das mir die entscheidung nicht schwer fiel. natürlich ist der bass vom dt 770 pro nun auch nicht übermächtig, aber meiner meinung nach gerade so, das er auch für den freizeiteinsatz geeignet ist.

    während ich mit dem k141 bei mp3-wiedergabe zum ersten mal deutliche unterschied zwischen 128 und 160kbit hören konnte, so habe ich mit dem dt 770 begonnen fehler zu hören, wo ich mir teilweise nicht sicher war, ob es überhaupt noch an der komprimierung lag, da ich auch bei audio cds (selten, aber doch) plötzliche leichte unsauberheiten bemerkt habe - aber auch bis dahin unbemerkte angenehme feinheiten. auch in sachen räumlichkeit bin ich vom dt 770 begeistert - noch nie zuvor konnte ich die position einzelner instrumente so eindeutig feststellen.

    natürlich ist es essentiell welche anforderungen man an den kopfhörer stellt (das ist wohl ohnehin jedem, der sich einen studiokopfhörer leistet bewusst), also um es nochmal zusammenzufassen - sollte der kopfhörer ohrumschließend und geschlossen sein, zugleich eine freizeittaugliche klangcharakteristik bieten und vielleicht auch noch in einem "mittelmäßigen" (je nachdem womit man vergleicht...) preissegment liegen, so ist der dt 770 pro meiner meinung nach die perfekte wahl.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG