Technics RP-DH1200E-S silver

Ratings and opinions for Technics RP-DH1200E-S silver

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 76%
4.04 of 5
based on 8 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
71.43% recommend this product.
  • 5 stars
    2
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 2 user reviews
  • medi on 10/03/2006, 15:22
    positive rating

    sehr, sehr guter kopfhörer

    Overall rating: (4.75)
    bei mir stand der kauf neuer kopfhörer an (audio+dj'ing).
    hatte mich nach herumgustieren auf die sennheiser hd 25, akg k181 und eben die technics schon ein wenig festgelegt. klanglich konnten dann im shop alle 3 voll überzeugen, wobei mir vom tragekomfort eben die technics am meisten entgegenkamen. qualitativ die akg vielleicht noch eine tick besser, aber eben es zählten in summe die andern kriterien. sonst kann ich meinem vorrredner voll zustimmen, sehr sehr gute natürlich soundwiedergabe plus hohe basslaustärke. beim reinen audiohören (der nachbar dankt es einem nach 22h) kann man ja am mixer den bass runterregeln und beim auflegen stört das ja überhaupt nicht.
    fazit: klare kaufempfehlung + top produkt = zufriedener kunde :-)
    reply
  • ASkobe on 12/22/2005, 23:26
    positive rating
    Kristallklarer Sound und, wie angepriesen, auch die schnelle Basswiedergabe ist da.
    Habe gewählt (Probegehört) zwischen:
    - Pioneer HDJ-1000
    - Stanton DJ Pro 3000
    - Sony MDR-V700 DJ
    Die Stanton waren mir zu groß, obwohl sie mich vom Klang sehr beeindruckten. Die Sony hatte ich vorher schon (wurden mir gestohlen, daher diese Neuanschaffung) und kannte die Macken, weswegen ich sie nur zum Vergleich heranzog.
    Zum Schluß blieben noch die Pioneer + Technics. Wobei die Pioneer tontechnisch gleichgezogen haben mit den Technics, nur das Design hat mich nicht so angesprochen (sieht relativ billig und zu gewollt "hoat" aus), außerdem waren sie subjektiv (keine Waage) schwerer.
    So denn habe ich mich für diese hier entschieden.
    Einige Stunden ergiebiges Testen haben ergeben, dass der Bass ein wenig zu sehr im Vordergrund steht, was mich aber nicht stört. Der Sound ist kristallklar und kann mit KossPro resp. auch Sennheiser HD 25 verglichen werden.
    Die Verarbeitung ist auch sehr schön, wobei ich leider keinen dazu passenden Turntable habe ;) Edle Ledertasche (wer braucht so etwas?) war auch dabei. Einzig das Kabel ist mir zu streng gespannt, macht es kaum auf das Maximum ausziehbar. Im Grunde egal, wer steht schon weiter von seinen Tables (od. was auch immer) entfernt...
    Der Support von Technics ist bekanntermaßen sehr gut, 2 Jahre Garantie inkl.
    Preis-/Leistung: ein bisschen teuer, aber auch noch OK (je nachdem, was man darunter versteht, Differenz sind aber Peanuts).
    Achja, auch nach stundenlangem Gebrauch sind sie noch bequem...

    Edit am 07.06.2009: leider lässt die Qualität der soundmäßig guten Kopfhörer zu wünschen übrig. Besser gesagt: was soll die Scheiße? Fliegt die linke Ohrmuschel mir in tausend Teilen entgegen? Technics hat das Gelenk schon einmal vor ca. 2 Jahren ausgetauscht (also kurz nachdem ich sie gekauft habe), als außerordentliche Kulanzlösung, wie sie gesagt haben ("normalerweise müssen Sie die Kosten dafür selbst übernehmen...") - das ist zwar ein Verarbeitungspfusch, aber bitteschön die Kosten dafür selbst tragen. Zum Kotzen, wie ich finde. Meine Sony davor haben alles ausgehalten. Diese hier vertragen nicht einmal normalen Audio-Genuß, ohne groß DJ spielen zu wollen. Lächerlich! Nein Danke, Technics! Kopfhörer kaputt --> Kunde vergrault. Hoffentlich kauft den Kopfhörer niemand mehr.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG